DW-Metallbau Startseite
  }

anklicken und vergrößern anklicken und vergrößern
anklicken und vergrößern anklicken und vergrößern
anklicken und vergrößern anklicken und vergrößern
anklicken und vergrößern anklicken und vergrößern
anklicken und vergrößern anklicken und vergrößern

Das Gründungsjahr - 1960 - Metallbau nach oben
Im Jahre 1960 gründeten Schlossermeister Werner Drees und Schlosser Albert Westarp in einer Garage an der Overbergstrasse in Oelde einen Schlossereibetrieb. Es wurden damals Treppen- und Balkongeländer gefertigt!

Am 17.07.1960 bekam man die offizielle Eintragung zur "Serienmäßigen Herstellung von Stahlmöbeln". Es wurden Boulevardmöbel hergestellt.
 
Drees und Westarp, Metallbau
1961 nach oben

Ein knappes halbes Jahr später folgte aus Platzgründen der Umzug zur Geiststrasse. Dort wurden ab Anfang 1961 SCHÜCO-Türen aus Stahl/Alu gefertigt.  
Drees und Westarp, Metallbau
1964 - 1965 nach oben
Wiederum aus Platz- und Kapazitätsgründen wurde 1964 ein Grundstück im Industriegebiet "Am Landhagen" gekauft. 1965 / 1966 wurde auf dem Gelände eine Halle errichtet.  
Drees und Westarp, Metallbau
1969 nach oben
Der Boom der 60-er Jahre führte dazu, dass man 1969 ein angrenzendes Stück Land kaufte, um die vorhandene Werkshalle zu erweitern. Gefertigt wurden damals Fenster aus den SCHÜCO - Programmen ALL-RAUM, ALL-WETTER und ausder Serie S!  
Drees und Westarp, Metallbau
1976 - 1978 - Beschichtung nach oben
Den Bau der heute seit fast einem Vierteljahrhundert existierenden Pulverbeschichtung plante man bereits im Jahr 1976. Aus diesem Grund wurde ein weiteres Grundstück gekauft! Logo Beschichtung
Drees und Westarp, Metallbau
1978 startete gemeinsam mit Albert Westarp "Am Landhagen 47"
die gerade im Anfang stehende Technologie der farbigen Pulverbeschichtung. Das Konzept gab der Fa. Drees und Westarp recht und so konnte man schnell einen weit verzweigten Kundenstamm aufbauen.
 
Drees und Westarp, Metallbau
2000 nach oben
Im Jahre 2000 vollzog sich dann ein weiterer Schritt in die Zukunft der Unternehmen. Die Junioren Peter Drees und Dirk Westarp übernahmen die Geschäfte als mehrheitliche Geschäftsführer. Zur Zeit beschäftigen der Metallbau und die Pulverbeschichtung etwa 20 festangestellte Mitarbeiter.
 
2010 nach oben
Jubiläum "50 Jahre Drees + Westarp Metallbau": Ein halbes Jahrhundert erfolgreiche Produkte mit höchster Qualität und gutem Service im Dienste unserer Kunden.
 
2016 nach oben
Der Betriebszweig " Drees + Westarp Beschichtungen" wird auf Grund der künftigen aufwendigen Umweltauflagen eingestellt.
 

Email nach oben